Schalten und Einlesen von Zuständen

Allgemeines

Dieses Kapitel baut auf den beiden vorigen auf.

Kapitel 1: Einleitung & Einführung
Kapitel 2: Ansteuerung der COM-Schnittstelle

Zwei wichtige Dinge werden hier beschrieben:

1, Das Schalten von Ausgängen am PC (Software)

Zwei Leitungen werden wir schalten.
Das heißt, einmal wird das Signal auf „High“ und das andere mal auf „Low“ stehen.
Dies kann man anhand einer Diode sehr leicht erkennen.

2, Abfragen der Zustände auf den Eingängen (Hardware)

Hier werden ebenfalls zwei Leitungen abgefragt.
Dies werden wir mit Hilfe eines Schalters bzw. Tasters realisieren.